Profitieren auch Sie von den
intelligenten Indexalternativen:

Die meisten Aktienindizes werden auf Basis der Marktkapitalisierung zusammengestellt, wobei die „größten“ Unternehmen, zumeist das höchste Indexgewicht erhalten. In den BCDI-Aktienindizes (das Kürzel BCDI steht für boerse.de-Champions-Defensiv-Index) geht es dagegen nicht um Größe, sondern allein um die Anlagequalität der enthaltenen Aktien. Denn:

Der boerse.de-Aktienbrief vergibt seit 2002 an die 100 nach den Kennzahlen der Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt den Status Champion. Die über börsennotierte Index-Zertifikate investierbaren BCDI-Indizes setzen sich aus jeweils zehn Top-Champions-Aktien zusammen, die gleichgewichtet und halbjährlich readjustiert werden. Konkret:

BCDI
Der BCDI, in dem zehn europäische Top-Champions enthalten sind, wurde am 1. Juli 2014 an den Börsen eingeführt. Aufgrund der sehr positiven Wertentwicklung und der massiven Outperformance zu den europäischen Aktienindizes ist das BCDI-Zertifikat (WKN: UF1BAC von der UBS) eines der beliebtesten Aktienindex-Zertifikate der Börse Stuttgart.

BCDI USA
Der BCDI USA umfasst zehn Top-Champions aus den USA und versteht sich damit als Alternative zum Dow Jones und zum S&P 500. Seit 4. November 2019 gibt es das von Vontobel emittierte BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC).

BCDI Deutschland
Zehn deutsche Top-Champions sind im BCDI Deutschland enthalten, der sich als Dax-Alternative anbietet. Ein Investment ist seit 3. Juni 2020 über das von Vontobel herausgegebene BCDI-Deutschland-Zertifikat (WKN: VE7BAC) möglich.

Die Indizes der BCDI-Familie zeichnen sich seit Börsenstart sowie in den vorangegangenen Rückrechnungen durch eine hohe Gewinn-Konstanz, unterdurchschnittliche Rückgänge in den Korrekturphasen der Börsen sowie überdurchschnittliche Kursgewinne aus.

Entwickelt und betreut werden die BCDI-Indexkonzepte von der 1987 gegründeten TM Börsenverlag AG, einer Schwestergesellschaft der boerse.de Finanzportal GmbH und der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH. Anleger haben mittlerweile mehr als 300 Millionen Euro in die Rosenheimer Investmentalternativen investiert, die es bequem und einfach ermöglichen, an der erfolgreichen Entwicklung der Champions-Aktien teilzuhaben.

Die BCDI-Zertifikate können Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart kaufen. Unser Kooperationspartner comdirect (Info) bietet dafür ein kostenloses Wertpapierdepot an.

BCDI-Indizes im Vergleich (Rückrechnung)

BCDI®-Indexvergleich
Stand: 29.06.2022, alle BCDI-Indizes mit historischer Rückrechnung bis Börsenstart (BCDI bis 30.06.2014, BCDI USA bis 30.10.2019, BCDI Deutschland bis 02.06.2020),
Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de


10 Europa-Champions in einem Zertifikat:

10 US-Champions in einem Zertifikat:

10 Deutschland-Champions in einem Zertifikat:


Das macht BCDI-Indizes so besonders:

Aktienauswahl nach Anlagequalität statt Marktkapitalisierung
Zehn Top-Champions in einem Index
Konstruktion als Performance-Index (Net Return)
Halbjährliche Überprüfung
Gleichgewichtung und halbjährliche Readjustierung
Hohe Kursgewinne und unterdurchschnittliche Korrekturen in der Rückrechnung

Die von der TM Börsenverlag AG entwickelten defensiven Indexkonzepte haben das Ziel eine Outperformance gegenüber den jeweiligen Benchmarkindizes bei einer langfristigen Gewinnperspektive von 10% p.a. + x  zu erzielen.



BCDI®-Zertifikat: Meistgehandeltes Index-Zertifikat



Warum BCDI-Indizes?


Nachweisliche Erfolge

Champions sind die laut Performance-Analyse seit mindestens zehn Jahren langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt, und die BCDI-Indizes bestehen jeweils aus zehn Top-Champions.

Top-
Performance

Die in den BCDI-Indizes enthaltenen Champions zeichnen sich in der Vergangenheit durch eine hohe Gewinn-Konstanz, unterdurchschnittliche Rückgänge in Korrekturen und überdurchschnittliche Kursgewinne aus.

Hohe Outperformance

Die Rückrechnungen bzw. die Entwicklungen seit Börsenstart zeigen, dass die BCDI-Indizes vor allem dank einer hohen Stabilität in Korrekturphasen ihre jeweiligen Vergleichsindizes deutlich schlagen können.



BCDI-Indizes im Vergleich:
BCDIBCDI USABCDI Deutschland
Börsenstart01.07.201401.11.201903.06.2020
1 Woche3,1%2,3%1,7%
30 Tage-4,3%-4,6%-8,5%
Jahresanfang-18,4%-19,9%-32,5%
6 Monate-18,3%-20,1%-32,2%
1 Jahr-4,7%-12,5%-21,6%
3 Jahre19,1%25,8%1,0%
5 Jahre27,3%85,9%57,5%
10 Jahre138,9%333,3%451,2%
15 Jahre365,6%726,9%775,6%
31.12.19991187%1738%3776%
seit Börsenstart86,2%25,3%-8,0%
Stand: 29.06.2022 mit historischer Rückrechnung bis Börsenstart
Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de


Anlegerstimmen zum BCDI:



Die intelligenten Index-Alternativen!

Die BCDI-Zertifikate können Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart kaufen. Unser Kooperationspartner comdirect (Info) bietet dafür ein kostenloses Wertpapierdepot an.



So finden wir die besten Aktien der Welt


Durch die Performance-Analyse wird der Kursverlauf der vergangenen zehn Jahre statistisch untersucht. Und nur die 100 Top-Aktien mit den langfristig besten Chance-Risiko-Profilen erhalten vom boerse.de-Aktienbrief das Prädikat "Champion" verliehen. Denn:

Champions verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Deshalb investieren die boerse.de-Fonds ausschließlich in Champions-Aktien.

Performance-Analyse
Die Strategie zur Aktien-Selektion
Champions-Aktien
Die „besten“ Aktien der Welt

Alle Erklärungen zur Performance-Analyse finden Sie auch im „Leitfaden für Ihr Vermögen“, den Sie kostenlos und völlig unverbindlich hier anfordern können.


Besuchen Sie uns im „Haus der Börse“!
Unser Börsenmuseum wird Sie begeistern!
Rosenheim ist immer einen Ausflug wert!
Die Kultveranstaltung für Anleger!
Jetzt Teilnahme sichern! Wir freuen uns auf Sie!