4. BCDI® Geburtstag

BCDI®: 40,2% Gewinn in vier Jahren!

 Am 1. Juli 2014 wurde unser boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®) an den Börsen eingeführt, und gleichzeitig hatte die Deutsche Bank das BCDI®-Zertifikat (neue WKN: UF1BAC) emittiert. Aus dem Startkurs von 100,00 Punkten sind im BCDI® 140,2 per 30.06.2018 geworden, was einem Gewinn von 40,2% entspricht. Zum Vergleich:

Der Dow Jones notierte am 30. Juni 2014 bei 16.827 und der Dax bei 9833, womit sich die beiden Leitindizes um 44,2% und 25,2% verbessert haben. Der Dow Jones hat gegenüber dem BCDI® also die Nase um 9% vorne, während der BCDI® den Dax um massive 60% outperformen konnte. Und auch andere Standardindizes ließ der BCDI® klar hinter sich. Konkret:

Während es im BCDI® um 40,2% nach oben ging, hat sich der CAC aus Frankreich nur um 20,4% verbessert, der britische FTSE um lediglich 13,2%, und der Schweizer SMI trat mit +0,6% sogar komplett auf der Stelle. Der MSCI World gewann in den vergangenen 48 Monaten nur 19,8%, und der Euro Stoxx 50 legte kümmerliche 5,2% zu. Fazit:

Unser BCDI® muss sich also nur dem Dow Jones geschlagen geben. Dies liegt zum einen daran, dass seit 1. Januar 2017 wegen den US-Quellensteuern handelbare Indexzertifikate keine US-Aktien mehr enthalten dürfen, zum anderen an den acht Monaten zwischen Juli 2017 und Februar 2018. Denn in den 36 Monaten seit Emission hatte sich der BCDI® um 46,3% verbessert und der Dow Jones um lediglich 26,9%. Dann schlugen unsere Top-Defensiv-Champions eine Korrekturphase ein, die bis Februar zu einem BCDI®-Minus von 8,6% führte, während der Dow Jones 17,2% gewann. Durch die seitdem laufende BCDI®-Rallye sind die Indizes im ersten Halbjahr wieder auf gleicher Höhe (BCDI® -1,6%, Dow -1,8%, Dax -4,7%), und auch gegenüber den All-Time-Highs betragen die Abschläge in allen drei Barometern überschaubare 9%/10%. Entscheidend:

Der BCDI® verdankt seine Outperformance der hohen Stabilität in den Schwächephasen. So gab es in den vergangenen vier Jahren drei BCDI®-Rücksetzer von über 10%, wobei es in der seit 389 Tagen laufenden Korrektur im Tief um 16,7% nach unten gegangen war. Dax und Euro Stoxx 50 durchliefen vier solcher Korrekturphasen, und verloren dabei knackige 29,3% in 745 Tagen bzw. 28,4% in 752 Tagen. Sie sehen: 

Seit Börsenstart errechnet sich per 30.06.2018 eine Kursrendite von 8,8% p.a. , die nahe an unsere langfristigen Zielrendite von jährlich 10%+x herankommt, wobei die Rückrechnung bis Anfang 2000 sogar ein Plus von 13% p.a. ausweist. Der BCDI® ist dadurch nach Dax und Short-Dax der meistgehandelte Index bei den Aktien-Index-Zertifikaten und das BCDI®-Zertifikat auch 2018 (wie schon 2017 und 2016) nach der Orderanzahl das meistgehandelte Aktien-Index-Zertifikat. Also:

Happy Birthday BCDI®!

Impressionen zum 3. BCDI®-Geburtstag und zugleich zur Eröffnung "Haus der Börse" sowie des ersten Börsenmuseums Deutschlands finden Sie hier. Alle Highlights zum 2. BCDI®-Geburtstag bzw. die Feier in der Finanzmetropole Frankfurt können Sie sich hier anschauen.

Die Vorteile des BCDI-Zertifikats:

Zehn europäische Top-Defensiv-Champions in einem Zertifikat!
Dividendenausschüttungen werden im BCDI automatisch reinvestiert!
Zweimal jährlich Rebalancing, d.h. automatische Umschichtungen, damit jeder Defensiv-Champion wieder 10% BCDI-Gewicht erhält!
Deutliche Outperformance gegenüber europäischen Aktienindizes!

Eckdaten zum BCDI-Zertifikat

WKN UF1BAC
ISIN DE000UF1BAC0
Initiator TM Börsenverlag AG
Administrator / Berechnungsstelle Solactive AG
Emittent UBS Group AG
Wertpapier­gattung Aktien-Index-Zertifikat
Ertrags­verwendung Thesaurierend
Anlageregion Europa
Anlagefokus 10 europäische
Champions
Adjustierung Halbjährlich
Readjustierung 31. März und 30. September
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. Juni 2020
Mindestanlage 1 Zertifikat
Ausgabe­aufschlag 0%
Kosten (TER) 1,50% pro Jahr
Erfolgs­bezogene Kosten 0%
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart

Der BCDI ist ...

  • ... nach dem Dax und Dow Jones der umsatzstärkste Index bei den Aktien-Index-Zertifikaten.
     (Quelle: Deutsche Bank)

Das BCDI-Zertifikat ist die Nr. 1 ...

  • ... seit Börseneinführung bei den Aktien-Index-Zertifikaten gemessen an der Orderanzahl der Euwax. (Quelle: Börse Stuttgart)
  • ... als meistgehandeltes Produkt aller Solactive-Indizes.
    (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... nach der Order-Anzahl bei den Aktien-Index-Zertifikaten.
    (Quelle: Deutsche Bank)
BCDI®-Zertifikat: Meistgehandeltes Index-Zertifikat
BCDI®-Zertifikat: Meistgehandeltes Index-Zertifikat
BCDI®-Zertifikat: Meistgehandeltes Index-Zertifikat
BCDI®-Zertifikat: Meistgehandeltes Index-Zertifikat

TM Unternehmensgruppe
TM Börsenverlag AG boerse.de Finanzportal AG boerse.de Shop boerse.de Vermögensverwaltung GmbH boerse.de Institut GmbH boerse.de Gold GmbH
BCDI-Indizes Rosenheimer Börsentag Börsenmuseum Bulle 8 Galerie boerse.de-Fonds boerse.de-Depotmanagement boerse.de Goldboerse.de Gold