Warum auch für die Aktienauswahl Marken von Bedeutung sind

Beim Wocheneinkauf in einem durchschnittlichen Supermarkt haben wir eine Auswahl von rund zwölftausend Artikeln zwischen denen wir uns entscheiden können. Doch viele Kaufentscheidungen sind bereits getroffen, bevor wir den Laden betreten. Sie werden das kennen:

Die meisten von uns greifen in den Supermarktregalen stets zu denselben vertrauten Marken. Ein Verhaltensschema, das sich für Investmententscheidungen nutzen lässt. Denn wer als Kunde einem Unternehmen langfristig Vertrauen schenkt, sollte auch über eine Aktieninvestition nachdenken. Nehmen wir das Beispiel Schokolade:

Ein gewöhnlicher Supermarkt führt etwa 200 Schokoladenprodukte im Sortiment. Erfolgreichen Herstellern gelingt es, sich von dieser zahlreichen Konkurrenz im Regal abzusetzen und Kunden langfristig zu binden. Die Marke Lindt gilt als Inbegriff für Schweizer Premiumschokolade und genießt das Vertrauen von Millionen Schokoladenliebhabern auf der ganzen Welt. Zu den bekanntesten Lindt-Marken zählen Lindor, Excellence, Hello und Creation. Damit ist Lindt & Sprüngli auch für Anleger interessant. Denn:

Die weltweite Beliebtheit der Schweizer Schokolade überträgt sich auch auf die Aktie von Lindt & Sprüngli. Wie die Nachfrage nach Lindt-Produkten stieg langfristig auch der Aktienkurs, und das bei vergleichsweise geringen Kursrücksetzern. Denn auch in wirtschaftlich schwachen Zeiten bleiben viele Verbraucher Ihren Marken treu. Diese Kundenbindung spiegelt sich in stabilen Kursverläufen wider.

Trotz der zahlreichen Alternativen überzeugt Lindt & Sprüngli dank der starken Marke sowohl Kunden im Supermarkt als auch Anleger an der Börse. Aufgrund der hervorragenden Aktienkursentwicklung durch das krisenfeste Geschäftsmodell in Kombination mit starken Marken gehört die Aktie von Lindt & Sprüngli zu den zehn europäischen Champions im boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®), in den Indexanleger über das BCDI®-Zertifikat (neue WKN: UF1BAC) investieren können. Zudem zählt Lindt & Sprüngli zu den internationalen Vermögensaufbau-Champions im boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY), der an der Börse Stuttgart ohne Ausgabeaufschlag so einfach wie eine Aktie geordert werden kann.

Alle Informationen finden Sie unter www.bcdi.de, www.bcdi-usa.de bzw. www.boerse-aktienfonds.de.

Eckdaten zum BCDI-Zertifikat

WKN UF1BAC
ISIN DE000UF1BAC0
Initiator TM Börsenverlag AG
Administrator / Berechnungsstelle Solactive AG
Emittent UBS Group AG
Wertpapier­gattung Aktien-Index-Zertifikat
Ertrags­verwendung thesaurierend
Anlage­strategie BCDI-Anlagestrategie
Anlageregion Europa
Anlagefokus 10 europäische
Champions
Adjustierung halbjährlich
Readjustierung 31. März und 30. September
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. Juni 2020
Mindestanlage 1 Zertifikat
Ausgabe­aufschlag 0%
Kosten (TER) 1,50% pro Jahr
Erfolgs­bezogene Kosten 0%
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart