Die Suche nach den besten Aktien

Für Anleger sind Aktien in Nullzins-Phasen alternativlos. Denn Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen liefern kaum noch Erträge. Viele Sparer, die sich entschieden haben, in Aktien zu investieren, stehen vor der Frage, von welchen Unternehmen Anteile erworben werden sollen. Denn die Auswahl ist riesig:

Allein die boerse.de-Datenbank enthält Informationen zu mehr als 28.000 Konzernen aus der ganzen Welt. Doch was unterscheidet gute von schlechten Aktien? Alle Aktiengesellschaften aus den verschiedensten Branchen haben eine entscheidende gemeinsame Vergleichsgrundlage: Den Kursverlauf. Konkret:

Das Chartbild spiegelt den Lebenslauf des Unternehmens wider. Denn im Aktienkurs sind alle relevanten Informationen enthalten. Sowohl die Erfolge als auch die Krisen eines Konzerns zeichnen sich im Kursdiagramm ab. Daher gilt:

Die Anlagequalität einer Aktie lässt sich am langfristigen Kursverlauf ablesen!

Diese Tatsache macht sich einer der größten Börsenbriefe Deutschlands zunutze. Seit 2002 erforscht der boerse.de-Aktienbrief auf Basis der Performance-Analyse mit aufwendigen Screening-Verfahren die Kursverläufe sämtlicher Aktien und kürt die 100 langfristig besten Aktien der Welt zu sogenannten Champions. Diese Qualitätstitel weisen in den vergangenen zehn Jahren überdurchschnittliche Kurssteigerungen und vergleichsweise geringe Rücksetzer auf.

Zehn besonders sichere europäische Champions in einem eigenen Index zusammengefasst, dem boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®), der seit dem Börsenstart im Juli 2014 sämtliche europäischen Vergleichsindizes outperformt. Als Indexalternative zu Dow Jones und S&P 500 gibt es seit Oktober 2019 den BCDI USA, der die Wertentwicklung von zehn US-amerikanischen Top-Champions abbildet. Indexanleger partizipieren am BCDI®-Erfolgskonzept über das BCDI®-Zertifikat (neue WKN: UF1BAC) bzw. dem BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC). Für den langfristige Vermögensaufbau bietet sich der boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) an, der transparent, regelbasiert und defensiv in internationale Champions investiert.

Alle Informationen finden Sie unter www.bcdi.de, www.bcdi-usa.de bzw. www.boerse-aktienfonds.de.

Eckdaten zum BCDI-Zertifikat

WKN UF1BAC
ISIN DE000UF1BAC0
Initiator TM Börsenverlag AG
Administrator / Berechnungsstelle Solactive AG
Emittent UBS Group AG
Wertpapier­gattung Aktien-Index-Zertifikat
Ertrags­verwendung thesaurierend
Anlage­strategie BCDI-Anlagestrategie
Anlageregion Europa
Anlagefokus 10 europäische
Champions
Adjustierung halbjährlich
Readjustierung 31. März und 30. September
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. Juni 2020
Mindestanlage 1 Zertifikat
Ausgabe­aufschlag 0%
Kosten (TER) 1,50% pro Jahr
Erfolgs­bezogene Kosten 0%
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart