BCDI mit weiterem Allzeithoch zum Monatsende!

BCDI mit weiterem Allzeithoch zum Monatsende!
Der BCDI, der aus zehn europäischen Top-Champions besteht, konnte am 31. Januar mit 246,94 Punkten abermals einen neuen historischen Höchststand markieren.

Seit Start am 1. Juli 2014 hat der BCDI somit inzwischen 9,9% p.a. gewonnen. Im selben Zeitraum verbesserten sich die großen europäischen Vergleichsindizes nur zwischen 1,3% p.a. (FTSE 100) und 6,6% (Stoxx Europe 50 NR) bzw. im Mittel um 4,7% p.a. Somit ergibt sich für den BCDI eine glänzende Outperformance von 5,2 Prozentpunkten pro Jahr.

Erfahrene Indexanleger können an der langfristigen Outperformance des BCDI gegenüber den europäischen Standardaktien-Indizes mit dem BCDI-Zertifikat der UBS Group (WKN: UF1BAC) partizipieren.

Mehr als 150.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über die BCDI-Familie informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.