9 Jahre Champions-Outperformance – Happy Birthday BCDI!

9 Jahre Champions-Outperformance – Happy Birthday BCDI!

Die Buchstaben BCDI stehen für den boerse.de-Champions-Defensiv-Index und damit für den besten europäischen Standardaktien-Index, der gerade seinen 9. Geburtstag feiert! Die Erfolgsgeschichte begann mit dem Börsenstart am 1. Juli 2014. Seitdem verbesserte sich der BCDI von 100,00 Punkten auf 225,93 Zähler. Dies entspricht einer Gesamt-Performance von 126% bzw. einem Gewinn von durchschnittlich 9,5% pro Jahr, womit sämtliche europäische Vergleichsindizes um Längen abgehängt wurden. Denn:



Für die zweit- und drittbesten Indizes Stoxx Europe 50 NR und Stoxx Europe 600 NR errechnen sich im selben Zeitraum jährliche Kursrenditen von 6,4% sowie 6,1%, während es beim britische FTSE 100 als Schlusslicht sogar nur 1,2% p.a. sind. Im Schnitt kommen Dax & Co. daher seit 30. Juni 2014 gerade einmal auf 4,5% p.a., womit der BCDI als erfolgreichster Europa-Index eine Outperformance von 5 Prozentpunkten pro Jahr erzielte. Das Erfolgsrezept dahinter:

Während bei praktisch allen bekannten Auswahlindizes die Höhe der Marktkapitalisierung als wichtigstes Auswahlkriterium dient, liegt der Fokus beim BCDI auf der langfristigen Anlagequalität. Denn als Indexmitglieder kommen ausschließlich Champions in Betracht. Dabei handelt es sich um die laut boerse.de-Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Aus diesem Pool an 100 internationalen Quality-Investments bilden zehn europäische Top-Champions den BCDI, wozu unter anderem der Schweizer Nahrungsmittel-Gigant Nestlé, der Luxusgüterkonzern LVMH und der Insulin-Weltmarktführer Novo Nordisk zählen.

Die Zusammensetzung des BCDI wird alle drei Monate überprüft, und zum Ende jedes Kalenderquartals findet jeweils wieder eine Gleichgewichtung der enthaltenen Champions statt. Auch dies ist ein großer Unterschied zu Dax & Co., die in der Regel marktkapitalisierungsgewichtet sind.

Erfahrene Indexanleger können an der langfristigen Outperformance des BCDI gegenüber den europäischen Standardaktien-Indizes mit dem BCDI-Zertifikat der UBS Group (WKN: UF1BAC) partizipieren. Und mit dem BCDI USA sowie dem BCDI Deutschland gibt es längst auch zwei weitere Indizes, die das erfolgreiche BCDI-Konzept auf Top-Champions aus den USA bzw. vom heimischen Börsenparkett anwenden.

Mehr als 150.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über die BCDI-Familie informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.