So funktioniert der Vermögensaufbau mit Defensiv-Champions

So befeuern Dividenden den BCDI

Viele Anleger setzen das Wort „defensiv“ im Zusammenhang mit Aktien gleich mit „langweilig“ bzw. „renditearm“. Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) beweist jedoch eindrucksvoll, dass geringes Risiko und hohe Rendite Hand in Hand gehen können. Denn in der Rückrechnung liegt der BCDI, der die Wertentwicklung von zehn besonders kursstabilen Aktien abbildet, im Vergleich zu den bekannten Aktienindizes weit vorne. ...weiterlesen

Massive Defensivstärke in den Börsen-Schwächephasen

Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) wurde von der Aktienbrief-Redaktion als Index für ganz besonders konservative Champions-Aktien konzipiert. Diese sogenannten Defensiv-Champions zeichnen sich durch deutlich unterdurchschnittliche Rücksetzer in den Börsen-Schwächephasen aus, was sich auch in der Entwicklung des BCDI niederschlägt. ...weiterlesen

So schnell macht der BCDI Rücksetzer wett

Rückrechnungen zeigen, dass der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) im Vergleich zu vielen bekannten Aktienindizes langfristig weit vorne liegt. Der deutliche Performance-Unterschied erklärt sich mit der besonderen Aktienauswahl des BCDI. ...weiterlesen

BCDI: mehr Rendite, höheres Risiko?

Müssen Anleger höhere Risiken eingehen, um mehr Rendite zu erzielen? Nicht zwangsläufig! Denn der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) verzeichnet langfristig eine deutliche Outperformance im Vergleich zu vielen bekannten Aktienindizes und weist dabei ein gleichzeitig unterdurchschnittliches Schwankungsrisiko auf. ...weiterlesen

Das Erfolgsgeheimnis des BCDI

Im Vergleich zu anderen Aktienindizes wie Dax oder Dow Jones erzielt der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) langfristig eine massive Outperformance. Das Erfolgsgeheimnis ist dabei die vergleichsweise hohe defensive Stärke der BCDI-Champions in Börsen-Korrekturphasen. ...weiterlesen

BCDI-Aktien: Eine erlesene Qualitätsauswahl

Im Vergleich zu den bekannten Aktienindizes wie u.a. Dax und Dow Jones spielt der Börsenwert eines Unternehmens bei der Aktienauswahl des BCDI keine Rolle. Denn entscheidend für den Erfolg eines Index an der Börse ist nicht die Größe der enthaltenen Konzerne, sondern die langfristige Kursentwicklung ihrer Aktien. Und genau unter diesem Gesichtspunkt zeigt sich, dass es sich bei den zehn Top-Defensiv-Champions des BCDI um eine erlesene Qualitätsauswahl handelt. Dies beweisen auch die Kennzahlen der Performance-Analyse. ...weiterlesen

So schlägt sich der BCDI im Vergleich zu zwölf internationalen Aktienindizes

Der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) zeichnet sich durch ein hohes Maß an defensiver Stärke und eine überdurchschnittliche Gewinnperspektive aus. So erzielt der BCDI seit dem Rückrechnungsbeginn am 31. Dezember 1999 einen hervorragenden Gewinn von 953,4% (Stand: 31.05.2017). Bei Dax und Dow Jones stehen dagegen im selben Zeitraum Zuwächse von lediglich 81,3% sowie 82,7% zu Buche. Diese massive Outperformance zeigt sich auch beim Vergleich des BCDI mit anderen bekannten Börsenbarometern, wie die Kennzahlen der Performance-Analyse beweisen. ...weiterlesen

Alle Informationen sind im Kurs enthalten

Täglich laufen tausende Meldungen über die Ticker und Newsportale der Nachrichtenagenturen. Jeden Tag werden neue Zahlen zu Unternehmen und Volkswirtschaften veröffentlicht, gefolgt von Analysteneinschätzungen. Die schier endlose Zahl an Informationen macht es Anlegern unmöglich, diese für Anlageentscheidungen zu berücksichtigen. Doch es gibt eine Lösung – den Verlauf des Aktienkurses. ...weiterlesen

Daran erkennen Sie defensive Aktien!

Die Qualität einer Aktie lässt sich am besten im Kursverlauf ablesen. Denn in den Aktienkurs fließen alle relevanten Informationen ein ...weiterlesen

Defensive Aktien – Die stabile Basis für Ihr Depot

Der Schlüssel für den langfristigen Erfolg an den Finanzmärkten ist der richtige Aufbau Ihres Depots. Ähnlich wie beim Bau eines Hauses, bedarf es eines soliden Fundaments, um auch für stürmische Zeiten gewappnet zu sein. An der Börse sind defensive Aktien genau diese ideale Basis für Ihr Depot. ...weiterlesen

Die Suche nach den besten Aktien

Für Anleger sind Aktien in der aktuellen Nullzins-Phase alternativlos. Denn auf Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen werden kaum noch Zinsen gezahlt. Viele Sparer, die sich entschieden haben, in Aktien zu investieren, stehen vor der Frage, von welchen Unternehmen Anteile erworben werden sollen. ...weiterlesen

Warum auch für die Aktienauswahl Marken von Bedeutung sind

Beim Wocheneinkauf in einem durchschnittlichen Supermarkt haben wir eine Auswahl von mehr als zehntausend Artikeln zwischen denen wir uns entscheiden können. Doch viele Kaufentscheidungen sind bereits getroffen, bevor wir den Laden betreten. ...weiterlesen

Warum Sie auch im Depot auf starke Marken setzen sollten!

Marken begleiten uns im Alltag, viele häufig ein Leben lang. Denn im Laufe der Zeit gewinnen die Produkte bestimmter Marken unser Vertrauen. Deshalb greifen wir im Supermarkt auch zu den immer gleichen Artikeln. ...weiterlesen

Warum Sie auf privaten Konsum und starke Marken setzen sollten

Monatlich geben deutsche Haushalte durchschnittlich 2375 Euro für den privaten Konsum aus. Dazu zählen neben Aufwändungen für Wohnen und Mobilität vor allem die Ausgaben des alltäglichen Bedarfs. Auf das Jahr hochgerechnet ergeben sich beeindruckende Zahlen: ...weiterlesen

Was das tägliche Zähneputzen mit dem Erfolg des BCDI zu tun hat

Den Merksatz „Nach dem Essen Zähneputzen nicht vergessen“ hat wohl jedes Kind in Deutschland schon einmal gehört und mehr oder weniger intensiv beherzigt. Den Zweck scheint die Erziehungsmaßnahme jedenfalls erfüllt zu haben. ...weiterlesen

Wie defensive Investments alle anderen schlagen

Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema. ...weiterlesen

Wie Sie erfolgreich in defensive Aktien investieren

Für Anleger sind Aktien, die sich durch eine außergewöhnliche Stabilität auszeichnen, von besonderem Interesse. Denn vor allem in turbulenten Börsenphasen zeigen diese sogenannten defensiven Aktien deutlich geringere Kursschwankungen als die Mehrheit der gehandelten Werte. Doch wie lassen sich diese Qualitätsaktien aufspüren? ...weiterlesen

Wie starke Marken Ihr Depot sicherer machen

Die großen Konzerne der Konsumgüterindustrie investieren jährlich ein Millionen-, teilweise sogar ein Milliardenbudget in Marketing, um die eigenen Marken zu stärken. Denn kraftvolle Marken zählen zu den wichtigsten Wettbewerbsvorteilen überhaupt.  ...weiterlesen

Mehr als 100.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über den BCDI und das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.

Der BCDI ist ...

  • ... nach dem Short-Dax, Dax und S&P 500 der meistgehandelte Index bei den Aktien-Index-Zertifikaten
     (Quelle: Deutsche Bank)

Das BCDI-Zertifikat ist ...

  • ... die Nr. 1 beim Handelsvolumen der Aktien-Index-Zertifikate.
     (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 im Jahr 2016 und auch 2017 bei den Aktien-Index-Zertifikaten gemessen an der Orderanzahl der Euwax. (Quelle: Börse Stuttgart)
  • ... die Nr. 1 als meistgehandeltes Produkt aller Solactive-Indizes. (Quelle: Deutsche Bank)
  • ... die Nr. 1 nach der Order-Anzahl bei den Aktien-Index-Zertifikaten. (Quelle: Deutsche Bank)

Warum Sie in den BCDI investieren sollten:

BCDI mit hohen Gewinnen und massiver Outperformance gegenüber Dax und Dow Jones!
Außergewöhnliche BCDI-Entwicklung in der historischen Rückrechnung sowie seit Börseneinführung am 1. Juli 2014!
Transparente Investments in Top-Defensiv-Champions!
Hohe Gewinnkonstanz, unterdurchschnittliche Korrekturen und überdurchschnittliche Kursgewinne!
Partizipation an hohen und regelmäßig steigenden Dividenden!
Regelmäßiges Rebalancing, damit jeder Defensiv-Champion wieder das gleiche Gewicht erhält!
Langfristiger Vermögensaufbau mit einer Renditeperspektive von 10%+x jährlich!

Eckdaten zum BCDI-Zertifikat

WKN DT0BAC
ISIN DE000DT0BAC7
Emittent Deutsche Bank AG
Index-Berechnung Solactive AG
Bezugsobjekt BCDI
Referenzwährung EUR
Managementgebühr 0,125% pro Monat
Emissionstag 1. Juli 2014
Laufzeit unbegrenzt
Mindestanlage ab 1 Stück
Handelsplätze Wertpapierbörsen in Stuttgart und Frankfurt oder direkt über die Deutsche Bank
Ertragsverwendung Reinvestition
Sparplanfähigkeit Broker-Abhängigkeit
Überprüfung Halbjährlich
Readjustierung Halbjährlich
bcdi