BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC) seit heute an der Börse handelbar

BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC) seit heute an der Börse handelbar
Nach der erfolgreichen Zeichnungsphase, in der knapp sechs Millionen Euro in das neue BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC) investiert wurden, erfolgte heute der offizielle Handelsstart. Bis Mittag wurden bereits 700.000 Euro mit dem neuen Zertifikat umgesetzt. Damit war das BCDI-USA-Zertifikat das meistgehandelt Index-Zertifikat an der Börse Stuttgart: Der Hintergrund:

Mit dem BCDI-USA-Zertifikat können Anleger an der Kursentwicklung des BCDI USA partizipieren. Der neue BCDI USA basiert auf dem erfolgreichen BCDI-Konzept, und umfasst zehn US-Top-Champions, die sich durch einfache Geschäftsmodelle, starke Marken und damit langfristige Wettbewerbsvorteile auszeichnen.

In der Rückrechnung weist der BCDI USA eine hohe Gewinn-Konstanz, unterdurchschnittliche Rückgänge in den Korrekturphasen der Börsen und überdurchschnittliche Gewinne aus. Im Detail:

Seit dem 31.12.1999 errechnet sich ein jährlicher Kursgewinn von 4,4% für den Dow Jones bzw. 3,7% für den S&P 500. Das Plus für den BCDI USA hingegen beläuft sich auf 14,6% jährlich. Damit gilt:

Die Index-Alternative zu den beiden großen US-Indizes S&P 500 und Dow Jones ist der BCDI USA. Denn die Auswahl der zehn Top-Champions erfolgt ausschließlich nach der Anlagequalität, statt nach der Marktkapitalisierung. Über das von Vontobel aufgelegte BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC) können Anleger in den neuen US-Index investieren.


Hier geht's zur BCDI-Startseite

Mehr als 100.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über den BCDI® und das BCDI®-Zertifikat (WKN DT0BAC) informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.