BCDI-News:
Börse Stuttgart 2019: Platz eins BCDI-Zertifikat, Platz zwei BCDI-USA-Zertifikat!

BCDI-News:<br />Börse Stuttgart 2019: Platz eins BCDI-Zertifikat, Platz zwei BCDI-USA-Zertifikat!
Für die beiden Zertifikate der BCDI-Familie verlief das Jahr 2019 sowohl bei der Kursentwicklung als auch beim Anlegerinteresse außerordentlich erfolgreich. Laut dem Jahresbericht der Börse Stuttgart steht das BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC) bei der Anzahl der 2019er-Kundenorders unter den Aktienindex-Zertifikaten auf dem ersten Platz. Das BCDI-USA-Zertifikat (WKN: VE3BAC), das erst knapp zwei Monate von dem Jahreswechsel an der Börse eingeführt wurde, erklomm auf Anhieb Platz zwei. Grund für die Beliebtheit:

Im Jahr 2019 erzielte der BCDI eine Performance von +29,4%, womit der deutsche Leitindex Dax (+ 25,3%) um 16,2% übertroffen wurde. Seit der Börseneinführung am 1. Juli 2014 gewann der BCDI 70,1%, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von +10,2% entspricht (per Ende Dezember 2019). Damit schlug der BCDI auch im langfristigen Vergleich den deutschen Leitindex deutlich, der im gleichen Zeitraum nur um +34,7% oder durchschnittlich nur +5,9% p.a. zulegte. Mit der anhaltend signifikanten Outperformance hat sich der BCDI zum Dauerbrenner an der Börse Stuttgart entwickelt, wobei das BCDI-Zertifikat bereits in den Jahren 2016, 2017 und 2018 unter allen Aktienindex-Zertifikaten die meisten Kundenorders auf sich vereinte.

Als Pendant zum BCDI gibt es seit 30. Oktober den BCDI USA. Während der BCDI zehn Champions aus Europa beinhaltet, umfasst der BCDI USA zehn Top-Champions aus den Vereinigten Staaten und stellt somit die Alternative zum Dow Jones und S&P 500 dar. In dem kurzen Zeitraum von rund zwei Monaten seit Börseneinführung legte der BCDI bereits um 4,2% zu (per Ende Dezember) und schloss zum Jahreswechsel auf einem Allzeithoch. Sie sollten wissen:

Während die Indexzusammenstellung beim Dax, Euro Stoxx 50 und Dow Jones nur nach Größenaspekten wie Börsenumsatz und Marktkapitalisierung geschieht, sind beim BCDI und BCDI-USA ausschließlich Qualitätskriterien für die Auswahl entscheidend. Deshalb kommen nur Top-Champions als Mitglieder der BCDI-Familie infrage. Sämtliche Titel im BCDI und BCDI USA zeichnen sich durch eine hohe Gewinn-Konstanz und ein niedriges Verlustrisiko über mindestens eine Dekade aus. Daraus resultiert eine deutliche langfristige Outperformance, weshalb beim BCDI und BCDI USA eine Gewinnperspektive von 10% p.a. + x angestrebt wird.

Mehr als 100.000 Anlegerinnen und Anleger beziehen Deutschlands großen Newsletter Aktien-Ausblick, der täglich über den BCDI® und das BCDI®-Zertifikat (WKN DT0BAC) informiert. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.