Alle Informationen zum BCDI

Seit der Börseneinführung am 1. Juli 2014 hat der BCDI 34,90% gewonnen und aufgrund dieser soliden Performance ist das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) heute eines der beliebtesten Index-Zertifikate in Deutschland!

Damit auch Sie sich in aller Ruhe selbst davon überzeugen können, wie einfach Vermögensaufbau mit Defensiv-Champions funktionieren kann, übersenden wir Ihnen gerne kostenlos ausführliche Informationen. Beachten Sie bitte, dass sich die nachfolgenden Dokumente nicht an Bürger der USA bzw. Großbritanniens richten, bzw. Personen, die in diesen Ländern einen Wohnsitz haben.

Vermögensaufbau-Infos 

Hier können Sie die boerse.de-Broschüre „So geht Börse - Alles für den erfolgreichen Vermögensaufbau!“ sowie die BCDI-Flyer kostenfrei per Post anfordern. 

Index-Studie 

„Der große Index-Vergleich“ kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Der BCDI ist einer der besten Aktienindizes. Hier können Sie die 60-seitige Studie kostenlos anfordern. 

Newsletter 

Deutschlands großer Newsletter Aktien-Ausblick informiert täglich über den BCDI und das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC). Hier können Sie sich kostenlos anmelden. 

Anleger-Service 

Für alle persönlichen Fragen steht Ihnen börsentäglich der BCDI-Zertifikate-Service telefonisch unter 08031/20 33 -240 oder per E-Mail an kontakt@bcdi.de zur Verfügung. Oder lassen Sie sich mit dem neuen und kostenlosen BCDI-Rückrufservice zu Ihrem Wunschtermin anrufen.

Investieren auch Sie transparent, regelbasiert und defensiv - mit dem BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC), das Sie bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart erwerben können. 

BCDI im Vergleich:

  Dax Dow BCDI
1 Woche 2,39% 1,32% 0,89%
Jahresanfang -3,33% 0,99% -5,31%
6 Monate 2,52% 14,60% -4,75%
1 Jahr 5,58% 21,05% -4,28%
3 Jahre 13,01% 37,62% 7,81%
30.06.2014 27,00% 48,37% 34,93%
5 Jahre 61,57% 79,25% 63,16%
10 Jahre 80,99% 100,89% 245,35%
15 Jahre 381,92% 215,41% 729,83%
31.12.1999 79,47% 117,14% 832,48%
Stand: 21.02.2018 mit historischer Rückrechnung vom 31.12.1999 bis zum 30.06.2014
Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de
bcdi